platt.best - Drift vun Harten

Drift vun Harten

Logo Platt Best - Dirft vun Harten

Platt hölpt hölpen - Fortbillen för de Pleeg 18./19.2.2025 Audio

PlattdĂĽĂĽtsch kann bi dat Umgahn mit Minschen Dören opmaken, so dat een lichter en Togang to den annern finndt. JĂĽst för LĂĽĂĽd mit Demenz, de veelmals noch PlattdĂĽĂĽtsch as eerste Spraak lehrt hebben, kann de Spraak hölpen annern an sik ran to laten un sik wedder op Belevnissen to besinnen. 

Um mehr Hölpers de Mööglichkeit to geven dat Platt snacken as Slötel för dat Mitenanner to bruken, beden wi  an de 18. un 19. Februar 2025 twee verscheden Fortbillen an, de ok as Reflexionsdaag för Betreuungskräfte anrekend warrn könen. 

Kursteilnehmer im AustauschDeelnehmerinnen proberen Material för de Biografiearbeit ut.
#HochDeutsch

Fortbildung fĂĽr Betreuende und Pflegende

Plattdeutsch ist besonders im Umgang mit älteren Menschen ein Beziehungsangebot und oft ein Türöffner, der Vertrauen schafft. Insbesondere für demenzielle zu Betreuende, zu deren Erstsprachen häufig auch Plattdeutsch zählt, erleichtert das Anbieten der Regionalsprache den Zugang.

Viele Mitarbeiter im Betreuungsbereich verstehen Plattdeutsch, es fehlt aber der Mut, die Sprache aktiv einzusetzen. Im Fokus steht deshalb bei diesen beiden Fortbildungsangeboten das freie Sprechen. Es wird jeweils ein Grundwortschatz erarbeitet, verschiedene kleine Gesprächssituationen werden geübt.
Bei Bedarf besteht die Möglichkeit zur Übernachtung vor Ort.

Besunners dat Snacken öven

De Anbotten richten sich besunners an AnfängerInnen, de Plattdüütsch al wat verstahn könen un dat sülven snacken geern utproberen un öven muchen. Dorför geiht dat bi düsse beiden Kurse besunners um dat fri'e Snacken. Dor warrt en Grundwoortschatz leggt un verscheden Snacksituatschonen warrn öövt.

Titel:                     „En lĂĽtten Snack holen“ - erste Wörter, Sätze und kleine Gespräche auf Plattdeutsch
Dag:                     jeweils Dienstag, 18. Februar 2025      

Titel:                     „Vertellen vun fröher“ - Wortschatz, Methoden und Hilfen zur Biographiearbeit
Dag:                     Mittwoch, 19. Februar 2025

Ort:                      Nordsee Akademie, Flensburger Str. 18, 25917 Leck (Ă–vernachten mööglich)

Tiet:                     9.00 – 16.30 Uhr

Referent:            Johannes Heinrich Callsen

Kosten:                95 € inkl. Eten un Drinken

Anmellen:         bidde bet to'n 15. Januar 2025 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

All Infos to'n Daalladen: Beschreibung_Platt_hölpt_hölpen_2025.pdf

Text/Fotos: Gesa Retzlaff/adobe stock, Gesa Retzlaff
PlattdĂĽĂĽtsch Zentrum / Zentrum fĂĽr Niederdeutsch
Landesdeel Schleswig
Wi möögt Cookies
Cookies maken uns dat Anbeden vun unsen Deenst lichter. Wenn Se op unse Siet ünnerwegens sind, bedüüdt dat, dat Se dor nix gegen hebbt, dat wi Cookies bruken. Hier gifft dat dorto mehr to weten...